Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit – die MVB-Kirbe, gefolgt vom Theaterabend steht vor der Türe.

Am Samstag 07.10 findet der Start in die diesjährige Kirbe wieder über den legendären Theaterabend statt. Die Gruppe um Marcia Pertl und Oliver Künstner hat dieses Jahr ein wirklich vielversprechendes und herausragendes Stück mit einem hohen Unterhaltungsfaktor für die diesjährigen Aufführungen am Kirbevorabend (07.10) und dem Theaterabend (14.10) vorbereitet.

Was hat ein Bauernhof, eine Finca auf Mallorca, Steuerschulden
und ein Managerseminar mit einer Karriere als
Model und einem Daimler im Misthaufen gemeinsam?
Auf den ersten Blick nichts…
Auf den Zweiten wird ein lustig-turbulentes Theaterstück
in drei Akten daraus.
Hier treffen der arbeitsscheuhe aber schlitzohrige
Karl Häfele und seine vernünftige Frau Emma auf die
steuereintreibende Finanzbeamtin Frau Wucherer. Sowie
der Visionär Andy und seine etwas dümmliche Verlobte
Dolly auf den bodenständigen Manager
Schlapper-Rammelmann, der kein Selbsfindungsseminar
scheut.
So nimmt das Chaos seinen Lauf: erleben Sie
„vom Bankrotteur zum Milliardär“
oder
„eine Bomben-Geschäftsidee“.

Die Karten kosten 8€ pro Person bzw. ab 10 Personen 6,50€ pro Person und sind jeweils an der Abendkasse oder im VVK bei Exlibris zu erhalten.

A6 _ Kirbe '17 VorderseiteA6 _ Theaterabend '17

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT