Reisebericht des Musikverein Bissingen e.V. an den Lago Maggiore

Ab und an muss man sich etwas gönnen. So auch die Mitglieder des Musikvereins Bissingen. Bereits zum dritten Mal hieß es also Koffer packen für den Besuch der Freunde in Cannobio.

Früh morgens, am 30.05., ging es dann los per Bus entlang der A81 Richtung Süden, vorbei an derTraumkulisse des Vierwaldstättersees, durch den Gotthardtunnel zum Lago Maggiore in den Ausläufern der Alpen im Norden Italiens.                                           Trotz Pfingstferien eine entspannte staufreie 8 stündige Reise. Am späten Nachmittag dann am Ziel,hieß es erstmal Zimmer beziehen im Hotel Il Portico, direkt im Zentrum von Cannobio an derUferpromenade.

In kleinen Grüppchen macht erkundete man dann Mittwochabends den Ort. Es gab ja wieder einigeNeuentdecker in der Gruppe, aber auch viele „Veteranen“ die den Jungen mit guten Tipps zur Seite standen.

Am Donnerstag besuchten wir dann in zwei Gruppen die Örtchen Intra und Stresa, mit dem Schiff die Inseln Isola Superiore und Isola Bella, sowie den Gipfel des Mottarone mit der Seilbahn.

Eine Wanderung durfte natürlich auch nicht fehlen. Diese Stand Freitagnachmittag auf dem Programm und führte uns zwei Stunden lang durch das Cannobiner Hinterland bergauf, bergab. Vorher gab es jedoch einen Empfang beim Bürgermeister der Gemeinde Cannobio. Es gab Musik, es gab Sekt und es gab kleine Häppchen. Ein Rede auf die Freundschaft durfte natürlich nicht fehlen, sowie der Tausch der Gastgeschenke, auch im Namen der Stadt Bietigheim-Bissingen.

Bei schönstem Wetter diente der Samstag dann der Entspannung an den Stränden des Lago Maggiore, Kraft und Sonne tanken für die an der tags drauf stattfindenden Heimreise. Bevor der Tag jedoch zu Ende ging, kam es natürlich noch zum Highlight der Reise, dem Platzkonzert auf der Uferpromenade zusammen mit dem Musikverein aus Cannobio vor gut besuchten Publikum. Eine Reise des Musikvereins ohne ordentliches Konzert, wäre ja gewiss nicht authentisch.Anschließend wurde mit dem Cannobiner Musikverein der Abend verbracht. Bei Pasta, einem gutem Wein und schöner Musik der Freunde aus Cannobio.

So entspannt wie die Hinreise, war dann auch die Rückreise, sodass wir am Abend des 3. Junis wohlbehalten in Bissingen beim Vereinsheim ankamen.

Für Interessenten guter Musik sei zu erwähnen, die Mitgliedschaft im Verein lohnt sich. Auf unsere Reisen nehmen wir immer sehr gerne auch nicht aktive Vereinsmitglieder und Freunde mit.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/14/d508258296/htdocs/clickandbuilds/MVBCMS/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT